Bundesländer
Navigation:
am 21. April

Darum Grün - 10 Gute Gründe

Die Redaktion - Es gibt viele gute Gründe, "Grün" zu sein. Die 10 Wichtigsten gibt's hier auf einen Blick.

GRÜNE POLITIK steht für ....

1. NACHHALTIGE POLITIK: 

Wir machen Politik, die langfristig angelegt ist und die Interessen kommender Generationen berücksichtigt. Das gilt für den Umweltschutz genauso wie für Bildung, Finanzen und Wirtschaft. 

2. GLAUBWÜRDIGE POLITIK: 

Bei uns wissen die Wählerinnen und Wähler vor der Wahl, woran sie nach der Wahl sind. Wir ringen streitbar um die beste Lösung und sind offen für Kritik. Das ist nicht immer einfach und birgt auch das Risiko des Scheiterns. Aber es ist der Grüne Weg, Politik zu machen!

3. POLITIK MIT KÖPFCHEN: 

Wir haben nicht immer die einfachsten Antworten – aber meistens die richtigen. Unsere Ideen waren und sind für die österreichische und europäische Politik oft wegweisend. Und wir haben in Regierungsverantwortung gezeigt, dass wir sie auch umsetzen.  

Bild: Hand und Ährenfeld.
Bild: Tanzende Kinder.

4. ALLE menschen:

Grüne Politik orientiert sich am Gemeinwohl. Wir sind nicht das Sprachrohr einer bestimmten Lobby. Wir vertreten die Interessen der Menschen. Aller Menschen.

5. FREIHEIT UND GERECHTIGKEIT: 

Wir kämpfen für Freiheits- und BürgerInnenrechte – auch wenn uns der Gegenwind rau ins Gesicht bläst. Gleichzeitig glauben wir: Nur eine gerechte Gesellschaft kann die Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben ohne Bevormundung schaffen. 

6. UMWELTSCHUTZ:

Seit über 30 Jahren kämpfen wir leidenschaftlich für den Erhalt unser aller Lebensgrundlagen: für saubere Luft, reines Wasser, gesunde Lebensmittel, erneuerbare Energien und ein stabiles Klima.

7. FRIEDEN UND MENSCHENRECHTE: 

Wir stehen dafür, dass die Würde eines jeden Menschen unantastbar ist. Und wir stehen für Gewaltfreiheit und zivile Konfliktprävention. Keine andere Partei setzt sich mit der Frage von Krieg und Frieden so glaubwürdig und konsequent auseinander und stellt die eigene Position immer wieder auf den Prüfstand. 

8. gelebte demokratie:

Demokratie lebt vom Mitmachen. Dir passt nicht alles bei den Grünen? Dann hilf uns, uns weiter zu entwickeln! Wir sind eine offene und debattierfreudige Partei und kein autoritärer Verein.

9. gleichberechtigung:

In vielen gesellschaftspolitischen Entscheidungspositionen sind Frauen immer noch unterrepräsentiert oder ausgeschlossen. Unsere feministische Politik will jene gesellschaftlichen Strukturen, die Frauen benachteiligen, aktiv verändern und Diskriminierung verhindern. Unser Ziel ist eine geschlechtergerechte Gesellschaft, in der Frauen und Männern an allen Entscheidungen auf allen gesellschaftlichen Ebenen gleichberechtigt teilhaben.

10. mehr engagement:

Wir hätten Dich gerne dabei – mit Deinen Ideen, Deinen Interessen und Fähigkeiten. In den Fachkreisen, in Deiner Gemeinde, bei Aktionen auf der Straße. Wir wollen unsere Welt zum Besseren verändern. Bei den Grünen Österreich kannst Du einen Beitrag dafür leisten. Oder Du wirst bei uns Mitglied, unterstützt und stärkst Grüne Politik und hilfst bei der Durchsetzung Grüner Ziele. 

Bild: Junge Frau mit Regenbogen-Regenschirm.
Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.